Umgebung

So schön lässt es sich leben

Hier trifft man sowohl auf eine hervorragende Infrastruktur als auch auf eine Lebensqualität, die ihresgleichen sucht.

Diverse Naherholungsgebiete in der malerischen Natur und in den Parkanlagen am See laden zu Spaziergängen und zum Verweilen ein, wobei auch das breite kultu­relle Angebot sowie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Attraktivität von Meilen beitragen. Viele Familien zieht es in die rund 13’000 Einwohner zählende Wohngemeinde, welche vom Kindergarten bis hin zur Primar- und Sekundarschule ein hervorragendes pädagogisches Angebot aufweist. Der Kindergarten und das Primarschulhaus an der Höschstrasse befinden sich dabei in Gehdistanz zur Liegenschaft LÄ85. Der tiefe Steuerfuss (79%, Stand 2017), fast grenzenlose See- und Bergsicht sowie eine ganzjährig ideale Besonnung sind weitere Gründe, weshalb die Seegemeinde zu den begehrtesten Wohnorten in der Schweiz gehört.